Seiteninhalt

"Künstler können Klima"

Burbach hat eine Vision

Im Jahr 2050 wollen wir klimaneutral leben und wirtschaften. Dies ist der einzige Weg, den Klimawandel im Zaum zu halten. Wenn alle mitmachen, können wir das Ziel erreichen, wie der Masterplan 100 % Klimaschutz der Gemeinde Burbach eindrucksvoll belegt.
Aber noch sind wir weit von unserem Ziel entfernt. Klimaschutz braucht daher Sie als Fürsprecher/in. Doch statt vielen guten Zuredens ist es meist die Kunst, die es vermag, Menschen zu berühren, zu begeistern und zu bewegen. Als Hobbykünstler/in aus Burbach sind Sie daher eingeladen, bei unserem Wettbewerb mitzumachen und dem Klimaschutz eine ganz neue Bühne zu verschaffen.

Noch bis Ende November haben Sie die Möglichkeit, in folgenden Kategorien teilzunehmen:

Musik
Die 3 besten Musikbeiträge (Lieder, Musicals, Instrumentalmusik) werden im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich von den Künstlern vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Bitte als Videoaufnahme auf DVD einreichen
Inspirationen: Wind und Wetter /
Die CO2-Konzentration – eine Kurven-Diskussion

Theater
Das beste Theaterstück wird im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Bitte als Videoaufnahme auf DVD einreichen.
Inspiration: Klassenfahrt in die Zukunft

Kurzfilme (ab 12 Jahren)
Die 3 besten Filme werden auf dem Burbacher Youtube-Channel veröffentlicht. Der beste Film wird im Rahmen der Earth Hour im März 2017 öffentlich vorgeführt.
Einsendeschluss: 30. November 2016
Inspirationen: Mal hier bleiben - Urlaubmachen, wo es eh am schönsten ist / Burbacher Sommerfrische/ Kreislaufwirtschaft / Energiebauer werden / Hochwassermanagement

Zusätzlich zu den attraktiven Veröffentlichungsmöglichkeiten gibt es für den Sieger in jeder Kategorie 125,00 € zu gewinnen. Der Flyer "Künstler können Klima" mit Anmeldebogen kann unter Dokumente heruntergeladen werden.