Seiteninhalt

Burbacher Klimaforum

Mitreden, mitmachen, Klimaschutz mitgestalten.

Das Klimaforum ist eine Beteiligungs-, Informations- und Vernetzungsplattform der Gemeinde für alle Zielgruppen, wird aber vorwiegend von Bürgern/innen besucht. Es findet seit Beginn des Masterplanprozesses zwei bis dreimal jährlich statt. Die Zivilgesellschaft wird hier über die gemeindlichen Klimaschutzaktivitäten, Beteiligungsmöglichkeiten und spezielle, für Bürger/innen interessante Themen (z.B. „Heizungsoptimierung“, „klimabewusster Lifestyle“, „Nahwärme“) informiert, meist durch Vorträge, Workshops und/oder auf einem „Markt der Möglichkeiten“. Zudem ist für die Zukunft die aktivere Einbindung der Besucher durch Bürgerkonferenzen geplant.

Die zuletzt stattgefundenen Klimaforen fanden am 20. März 2017 und am 09. Oktober 2017 statt. Den Flyer Für die Veranstaltung im März finden Sie anbei.

Bei der Veranstaltung am 09. Oktober, die ebenfalls um 18:00 Uhr im Bürgerhaus Burbach stattfand, wurde die Dokumentation "Power to Change" gezeigt, der auf provokante Art die Hürden hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft darlegt. Besonders die lebendige Diskussion im Anschluss war ein voller Erfolg. Der Eintritt war wie immer frei.