Seiteninhalt

Testen Sie Ihr Solarpotenzial!

Solarpotenzialkataster zeigt geeigente Dächer zur Sonnenernegienutzung an

Mithilfe des Solarpotenzialkatasters können Sie sehen, ob Ihr Gebäude für eine Photovoltaikanlage geeignet ist.

Aber lohnt sich denn Photovoltaik überhaupt noch? Das ist durchaus möglich und kommt darauf an, wie Ihr Gebäude ausgerichtet ist und welchen Stromverbrauch Sie zu welcher Tageszeit haben. Denn das, was die Photovoltaikanlage interessant macht, ist die Einsparung des Strombezugs aus dem Netz. Bei einem Strompreis von rund 27 ct / kWh ist diese Einsparung höher als die Einsapeisevergtung von 12,8 ct/kWh und so trägt der sogenannte "Eigenverbrauch" erheblich dazu bei, dass sich eine Photovoltaikanlage "rechnet". Auch ein Stromspeicher vermag es, den Eigenverbrauch zu erhöhen.

Heute ist es nicht mehr pauschal sinnvoll, die gesamte verfügbare geeignete Dachfläche mit Modulen zu belegen. Berechnen Sie mit dem Solarpotenzialkataster die optimale Größe Ihrer zukünftigen Photovoltaikanlage und machen Sie sich ein erstes Bild in Sachen Wirtschaftlichkeit.

Das Solarpotanzialkataster können Sie unter nebenstehendem Link aufrufen.